Mittwoch, 2. November 2011

Eine Nacht im BMW 135i

Hi Leute,

heute möchte ich euch von meiner Nacht mit dem BMW 135i erzählen. Aber zuerst ein bisschen Hintergrundwissen für die jenigen die das auch mal machen wollen. Alle die schon 21Jahre alt sind können sich in der BMW-Welt einen BMW ausleihen. Das ganze nennt sich BMW Demand. Und für alle die schon 25Jahre alt sind dürfen sich auch die BMW M Modelle ausleihen ;) und nun zurück zu meinem Abend!

17Uhr:
Es geht los in der BMW Welt, bin natürlich schon ein bisschen zu früh da um mir das ganze mal an zu schauen. Da die BMW Welt doch einiges bietet kann ich jedem der sich dafür interessiert das ganze empfehlen. Hier gibt es Bistros, Shops und natürlich Autos.
Aber jetz genug gekuckt! Ab zum Schalter und meinen 535i abgeholt, ja genau, hatte mir eigentlich einen 535i ausgeliehen. Nach langer Suche  des Schlüssels, Pech gehabt kein Schlüssel da. Da war ich dann schon leicht sauer das einzige was es noch gab war der 135i, nicht das es nich noch mehr gab aber das is der einzige Motor der mich interessiert und die drüber darf ich noch nich fahren ;). Also den geordert und ab in die Tiefgarage.

BMW Welt 
BMW Welt 

BMW Welt 

BMW Welt 
Nach nem kurzen Rundumgang um zu schauen ob alles okay ist ab ins Auto und erstmal wirken lassen! Das wichtigste ist großes Navi, Harrmann-Kardon Anlage und natürlich der Zündschlüssel + Gaspedal, geschalten wird per Hand. Nachdem alles eingestellt war erstmal Fenster runter und angemacht. Was für ein schöner Sound, noch kerniger als der letzt 335i (Ja das ist nich das erste mal und wird nich das letzte sein). Langsam aus der Tiefgarage raus und ein bisschen durch München fahren, natürlich mit offenen Fenster. Nach den ersten Metern stellt sich durch den Sound und das Beschleunigungsgefühl ein breites Grinsen und der Will haben Effekt ein! Nachdem der Motor endlich warm ist kann man endlich die komplette Beschleunigung abrufen und spüren. Der Motor ist echt ne Wucht und die Soundanlage auch, also erstmal nach Hause und Musik holen! Wird ne lange Nacht.

22Uhr:
 Nach einigen Stunden, Kilometern und dem Fluchen über die Leute die auf der Straße fahren sind jetz ein paar Fotos und Videos dran die es zu machen gibt um euch das Auto und Feeling näher zu bringen.







BMW 135i Sound im Stand bei YouTube
BMW 135i Sound im Tunnel 1 bei YouTube
BMW 135i Sound im Tunnel 2 bei YouTube
BMW 135i Beschleunigung 0-200 km/H bei YouTube

Nach 300km und ca. 6Std fahren mach ich mich auf den Heimweg da ich das Auto um 9Uhr am nächsten Tag wieder abgeben muss.

Fazit:
Nach den 300km und ca. 6std im 135i gibt es diese Punkte die mir immer wieder im Kopf rum schwirren und die das Fazit ganz gut treffen:

1. Der Motor ist der Wahnsinn (könnte aber schneller sein)
2. Es ist nur ein 1er, wenn man drin sitzt könnte es auch ein 116d sein und das finde ich schade.
3. Wieso hab ich nich den 335i genommen
4. Wieso verbraucht der nur 12l? Bin wirklich viel Vollgas und Stadt gefahren. 335i war bei 16l Durchschnitt
5. Ich will so ne Soundanlage

Ich muss sagen es war wieder ein super Abend und das ganze für 50€ + Sprit! Ich werde das auf jedenfall wiederholen! Ich hoffe ihr seit dabei!

Tschau


Dienstag, 25. Oktober 2011

Letzter Samstag Klangwelt

Samstag ging es in die Klangwelt! Endlich mal wieder weggehen und was trinken war die Diviese. Da ich ja eigentlich nicht trinke konnte der Abend schnell lustig werden!

Erstmal ging es zu einer Freundin vorglühen. Die war nur leider 50km weit weg was erstmal nich so toll war. Nachdem irgendwan gegen 21:30 der Alkohol da war konnte es los gehen. Nach ein paar Wodka lemon und wodka O ging es. In die Klangwelt.

Erstmal ein paar Fakten für die Leute die nicht wissen was die Klangwelt ist. Die Klangwelt war der M Park war das 4004. Der Club begleitet mich schon seit ich 17 Jahre alt bin und die Abschiedsfeier des 4004 erlebt hab! HAMMER

Also zurück zum Samstag! Auf in die Klangwelt. Nach einer sehr lustigen Autofahrt (ich bin nicht gefahren) zur Donnersberger Brücke. Da an diesem Abend die Sängerin von "mister sexy beat" da war hatten wir mit einem mega ansturm gerechnet. Aber als wir so gegen 12:30 am Club waren war alles entspannt.

Also ab in Club, erstmal der geile Eingang der einfach total verspuhlt ist und wenn man betrunken ist sehr lustig und anstrengen ^^. Der Club is sehr geräumig und in 3 Areas + dicke Bar eingeteilt. Abgehts zum tanzen! Und nun werden meine Erinnerungen sehr schwammig und ich kann mich nur noch an mehr Alkohol und laute Musik erinnern. ......
Als die Tanzfläche um 6 langsam leer wurde sind wir dann auch abgehauen!

Generell kann ich die Klangwelt empfehlen wenn man nen Club möchte der nicht zu überfüllt ist und keine Asos sind. Man sollte aber im Vorfeld was trinken damit es am Anfang nicht zu langweilig wird.

Wenn ihr in München seit und noch nie in ner Großraumdisco wart. Müsst ihr rein! Und wenn ihr eh aus München seit dann wart ihr eh schon drin ^^

Samstag, 22. Oktober 2011

Ausflug nach Greding im Altmühlthal

Heute möchte ich euch Greding im Altmühlthal näher bringen. Ein kleines Städtchen zwichen Ingolstadt und Nürnberg an da A9. Da ich hier einige Zeit verbracht gab kan ich euch sagen das es sich lohnt wenn mann sich 2-3 Stunden zeit nimmt und sich die Innenstadt anschaut und etwas in einem der verschiedenen Wirtshäuser etwas zu essen. Um im Anschluss das Dorf bergaufwärts zu erkunden und im Anschlus die Aussicht auf das Thal zu genießen.

Lg Haugi

PS: Heute gehts in Club und ihr seit Live dabei!









Donnerstag, 20. Oktober 2011

DTM in München vom 16.07.2011

Auch wenn das schon n bisschen zurück liegt find ich es doch Wert das ich davon erzähle damit ihr dann in 2012 Alle vorbei schaut!

Es ging ja schon ziemlich früh los so gegen 9 Uhr. Es gab auch viel drum herum zu sehen. Audi und Mercedes und auch BMW hatten große Stände aufgebaut wo mann einiges kaufen konnte und Autos anschauen und anfassen konnte.
Fahrervorstellung
Die Strecke war eigentlich so aufgebaut das die Autos entgegengesetzt gegeneinander gefahren sind. Das fand ich eigentlich schlecht da so nicht wirklich Spannung aufgebaut wurde da mann keine Kopf an Kopf Rennen sehen konnte. Auch wurde immer Audi gegen Audi und Mercedes gegen Mercedes gefahren, was ich auch nicht so toll fand!

Aber jetz genug schlechter Worte! Das Rahmenprogramm war sehr abwechslungsreich und es gab eine Drift Show mit Autos und auch von Chris Pfeiffer. Es gab verschiedene Rennklassen, verschiedene Klassiker die gefahren sind und am Ende ein Red Bull Formel 1 Wagen der die Strecke unsicher gemacht hat.
Driftshow von Norbert Haug (Mercedes)
Driftshow von Norbert Haug (Mercedes)
Nachdem also jede Marke gegen sich selber im KO-System gefahren sind über 2 Runden wurde am Ende dann Mercedes gegen Audi gefahren. Diese hatten dann auch einen Boxenstopp mit drin. Hier muss ich sagen war die ganze Sache extrem spannend! Hier ein Video vom Semi Finale. Hier konnte mann richtig sehen das sich die Fahrer wirklich nichts geschenkt haben und am Limit gefahren sind.

Hier die zwei YouTube Links:

Ich finde das war ein super Tag an dem auch das Wetter super mitgespielt hat und für den mann dann auch mal 50€ für Ticket und Essen bezahlen kann. Ich fands toll das auch neben der Strecke viel geboten war und sogar auch ein Live Konzert von einer namhaften Band deren Namen ich nicht mehr weiss dabei war! Ich werd auf jedenfall nächstes Jahr wieder dabei sein wenn es nochmals ist und hoffe das ich dich auch davon überzeugen konnte!

Haugi


Wartungsarbeiten und Infos

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt ist es sprachlich gerade ein bisschen durcheinander auf meiner Seite. Dies liegt daran das ich mir nicht ganz einig war wie ich das ganze aufziehe. English, Deutsch und dann auch die Internetseite. Aber ich denke ich bin jetz so weit zu sagen das das ein ziemlich finaler Stand ist und ich mich jetz auf meine Beiträge konzentriere, um euch so gut wie möglich meine Aktivitäten zu schildern damit ihr nicht mehr so lange suchen müsst. ^^

Auch noch ein paar Infos zu mir und dem Blog,
ich bin 23, komme eben aus München und arbeite für einen Automobilhersteller. Ich wohne in einer WG mit meinem bessten Kumpel und das wird glaub ich auch noch ein paar nette Storys geben! In dem Blog geht es eben darum Aktivitäten zu finden und zu testen die einen Sonntag oder sonstige Tage interessanter machen. Ausserdem bekommt ihr auch gleich eine Beurteilung der Aktivität und dem drum herum.

Haugi

Heute

Heute zeige ich euch noch was ich auf der DTM in München erlebt habe! Dazu lade ich gerade die Videos auf meinen Youtube Channel hoch. Ich hoffe das Ich euch heute noch den finalen Blog online stellen kann!

Da ja auch noch ne kleine Shisha Party mit Freunden ansteht ^^

Grüße Haugi

Breakfest

Hi,
At the moment i am sitting in a small cafe shop in ""garching, rathausplatz" and i enjoyed this nice breakfest that you can see on the picture and it taste like it looks. Very good ^^ Its called the "Klassik" and for 7,90€ its very tasty value for money.

The shop is queit and not overrund and you can lisen to some soft mods sound ^^ and relax. You can reach the place easy with the Underground "U6" station "Garching" and from there its a small walk to the cafe shop.

I dont know if its worth only for breakfest, but try and see. If you tryed it right me a comment how you liked it!